Monographie
Max Beckmann
Feldafing
1959

Behandelte Gemälde / Genannte Gemälde

Abgebildete Gemälde

Weiterführende Publikationen

Beckmann, burschikos gesehen
LINFERT 1961
Rezension
Der Berserker. Die Max Beckmann-Monographie von Lothar-Günther Buch­heim
BIEDRZYNSKI 1959
Rezension
Die ganze Skala menschlicher Regungen war ihm geläufig. Max Beckmann war mehr als ein Expressionist und »Berserker« - Zu einer not­wendigen Monographie
BUSCH 1959
Rezension

Weiterführende Informationen

216 Seiten mit 55 Abbildungen im Text, 119 Abbildungen (davon 6 Abbildungen in der Dokumentation), 34 Abbildungen farbig (eingeklebt, davon 1 Falttafel). Mit biographischen Daten, Ausstellungsverzeichnis und Bi­bliographie.

Das Buch ist auch in englischer Übersetzung erschienen.