Ausstellungskatalog
Max Beckmann. Un Peintre dans l'Histoire

Herausgebende Institution: PARIS Centre Georges-Pompidou

Paris
2002

Behandelte Gemälde / Genannte Gemälde

Abgebildete Gemälde

Rezensionen

Pascale Goetschel: Images et sons – Max Beckmann, un peintre dans l'historié, in: Vingtième Siede – Revue d’Histoire, 2003, Nr. 77, S. 120–121.

Petra Kipphoff: Herr Tigretto, der Teutone. Eine Max-Beckmann-Ausstellung in Paris revidiert Missverständnisse und holt den Maler endlich aus der Erlkönig-Ecke, in: Die Zeit, Nr. 40, 2002, S. 45.

Ausstellungen

Weiterführende Publikationen

The Beckmann Effect
STORR 2003
Aufsatz
Beckmann et la France
KOBRY 2002a
Aufsatz
Beckmann et la critique d’art allemande 1906–1937
FLECKNER 2002
Aufsatz
La destruction en acte. Beckmann, la guerre et le salut
STAVRINAKI 2002
Aufsatz
La montée des périls. 1925–1938
RAINBIRD 2002a
Aufsatz
La peinture de Max Beckmann aux États-Unis
WESTHEIDER 2002
Aufsatz
Le rupture de la Première Guerre mondiale
SPIELER 2002
Aufsatz
Les autoportraits en habit du grand monde
STEHLÉ-AKHTAR 2002b
Aufsatz
Les miroirs de Max Beckmann
ARASSE 2002
Aufsatz
Les paysages urbains
PETER 2002
Aufsatz
Les poisons, l’épée et le peintre
BONFAND 2002
Aufsatz
Max Beckmann, peintre allemand
BELTING 2002
Aufsatz
Max Beckmann, peintre d’histoire
GAEHTGENS 2002
Aufsatz
Maîtres anciens, maîtres inactuels
RAMOND 2002
Aufsatz
Paris, une »maîtrise élégante du métaphysique«
MAUR 2002
Aufsatz
»Le Palais des dieux«
ZEILLER 2002
Aufsatz
»Quatre hommes autourd'une table«
ECKMANN 2002a
Aufsatz

Weiterführende Informationen

Mit Beiträgen von Didier Ottinger, Hans Belting, Nina Peter, Karin von Maur u. a.

Zur Ausstellung erschien auch »Max Beckmann. L’exposition«, Heft mit den ausgestellten Werken und Grundriss der Ausstellung.