MORGENROTH [OPPENHEIMER], Irina (Ira)

Wirkungsort / Wohnort

Paris New York

Beziehung zu Max Beckmann

Portraitierte(r) / Dargestellte(r) / Sammler(in)

Ehemals Eigentümer(in) / Besitzer(in) von

Weiterführende Informationen

Irina (Ira) Morgenroth wurde von Max Beckmann in 518 Bildnis Ira Morgenroth portraitiert.

LEIPZIG Museum der bildenden Künste 2011, S. 301.

Gemäß GÖPEL ERHARD / GÖPEL BARBARA 1976:
Irina Morgenroth geb. Fiedemann, geb. 1912 in Odessa, gest. 1969 in New York. Sie war in erster Ehe mit Henri Morgenroth, Bruder von Stephan Lackner, verheiratet, später mit Fred R. Oppenheimer. Sie war Pianistin und galt als schöne, lebhafte Frau.