RICKEY, Edith

Wirkungsort / Wohnort

Chicago / New York

Beziehung zu Max Beckmann

Portraitierte(r) / Dargestellte(r)

Ehemals Eigentümer(in) / Besitzer(in) von

760 Leda gemeinsam mit mit ihrem Ehemann George Rickey
788 Bildnis Edith Rickey gemeinsam mit ihrem Eheman George Rickey

Weiterführende Archivalien

Weiterführende Informationen

Edith Rickey wurde von Max Beckmann für 788 Bildnis Edith Rickey portraitiert.

Gemäß GÖPEL ERHARD / GÖPEL BARBARA 1976:
Edith Rickey, geb. Leighton (geb. 1924), war die Frau des Bildhauers George Rickey. Das Ehepaar war mit Curt Valentin und Perry T. Rathbone befreundet. Unter dem Eindruck von Beckmanns Bildnissen gab Rickey das Porträt seiner Frau in Auftrag.