Einzelausstellung / Wanderausstellung

Max Beckmann 1884–1950

GEZEIGTE GEMÄLDE

PUBLIKATIONEN

Max Beckmann. Vortrag - Gemeentemuseum Den Haag April 1956
BUSCH 1957
Aufsatz
Ausstellung Max Beckmann
BASEL Kunsthalle 1956
Ausstellungskatalog
Crónica de Suiza. Max Beckmann in Basilea
PINTO 1956
Rezension
De problematiek van Beck­mann’s werk
WENTINCK 1956
Rezension
Max Beckmann
CURJEL 1956a
Rezension
Max Beckmann
GILARDONI 1956
Rezension
Max Beckmann
DEN HAAG Gemeente Museum 1956
Ausstellungskatalog
Max Beckmann in der Kunsthalle (Basel) I
ANONYM 1956 [a]
Rezension
Max Beckmann in der Kunsthalle (Basel) II
ANONYM 1956 [b]
Rezension
Max Beckmann. Een onthullende maskerade
ANONYM 1956 [c]
Rezension
Max Beckmann. Metafysica bij lamplicht en barmuziek
HS. R. 1956
Rezension
Retrospectiva de Max Beckmann
HESS WALTER 1956
Rezension
Beckmann. Ausstellung im Zürcher Kunst­haus
ANONYM 1955 [a]
Rezension
Max Beckmann 1884-1950
ZÜRICH Kunsthaus 1955
Ausstellungskatalog
Max Beckmann. Ausstellung im Kunsthaus Zürich
LANDAU EW 1955
Rezension
Max Beckmann. Notizen zur Ausstellung in Zürich
GASSER 1955
Rezension
»Stolz soll nicht auf hören«. Zum Ereignis der Beckmann-Ausstellung im Zürcher Kunst­haus
LAUFER 1955b
Rezension

WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN

Die Züricher Ausstellung zeigte 137 Gemälde, die Triptychen 412 Departure439 Versuchung570 Perseus, 3 Aquarelle und Pastelle, 3 Zeichnungen, 21 Blätter Grafik und 1 Bronze von Max Beckmann. 7 der im Ausstellungskatalog gelisteten Werke wurden gemäß GÖPEL ERHARD / GÖPEL BARBARA 1976 nicht gezeigt.

Die Ausstellung wurde im Anschluss, in verringertem Umfang und geringfügig verändert, gezeigt in:

Die Ausstellung zeigte 124 Gemälde, die Triptychen 412 Departure, 439 Versuchung, 570 Perseus, 6 Aquarelle und Pastelle, 6 Zeichnungen, 21 Blätter Grafik, 16 Probedrucke zur »Apokalypse« und 1 Bronze. Gemäß GÖPEL ERHARD / GÖPEL BARBARA 1976 sollen 8 der im Katalog gelisteten Gemälde nicht in Basel gezeigt worden sein. Zur Eröffnung sprach Erhard Göpel. Besucherzahl: 3.200.

Die Ausstellung zeigte 110 Gemälde, die Triptychen 412 Departure439 Versuchung, 570 Perseus, 3 Aquarelle, 1 Guasch, 1 Pastell, 4 Zeichnungen, 1 Blatt Grafik und 1 Bronze.

Folgende Werke wurden ausschließlich auf folgenden Stationen gezeigt:

Zürich: 187 Selbstbildnis als Krankenpfleger195 Landschaft mit Luftballon211 Selbstbildnis als Clown212 Stillleben mit Margeriten231 Stillleben mit Grammophon und Schwertlilien268 Weiblicher Akt mit Hund273 Waldlandschaft mit Holzfäller282 Garderobe306 Bildnis Gottlieb Friedrich Reber319 Golden Arrow373 Der kleine Fisch485 Tabarin (in Basel (Nr. 75) und Den Haag (Nr. 64) trotz Katalognennung nicht gezeigt), 492 Mondnacht am Meer (grün)550 Zwei Frauen (in Glastür)

Basel: 081 In den Wanderdünen177 Ringkämpfer588 Kellner und Garderobemädchen (in Zürich (Nr. 40) und Basel (Nr. 34) trotz Katalognennung nicht gezeigt)

Den Haag: 286 Kleines Stillleben mit Muschel und Pfeife (in Zürich (Nr. 40) und Basel (Nr. 34) trotz Katalognennung nicht gezeigt), 641 Meer mit großer Wolke (in Zürich (Nr. 113) und Basel (Nr. 100) trotz Katalognennung nicht gezeigt)

Zürich / Basel: 078 Bildnis Frau Pagel191 Bildnis Max Reger (in Den Haag trotz Katalognennung (Nr. 2) nicht gezeigt), 227 Schlafende274 Selbstbildnis im Smoking287 Die Loge301 Der peruanische Soldat will trinken337 Bildnis Minna Beckmann-Tube359 Selbstbildnis im Hotel401 Frühstückstisch (blau)416 Familienbild Heinrich George480 Stillleben mit Strelitzien und gelben Orchideen488 Landschaft mit Kühen564 Doppelbildnis587 Quappi und Inder600 Eisenbahnlandschaft mit Regenbogen647 Grünes Stillleben mit trockenem Mais655 Selbstbildnis in Schwarz668 Messingstadt728 Zwei Schauspielerinnen bei der Garderobe748 Soldat, 769 Kleines Monte Carlo Felsenstadtbild (in Den Haag trotz Katalognennung (Nr. 124) nicht gezeigt), 828 Clown mit Frauen und kleiner Clown

Zürich / Den Haag: 209 Stillleben mit brennender Kerze (in Basel trotz Katalognennung (Nr. 10) nicht gezeigt), 398 Blick auf den Chiemsee (in Basel trotz Katalognennung (Nr. 50) nicht gezeigt), 619 Stillleben mit Fisch und Muschel (in Basel trotz Katalognennung (Nr. 97) nicht gezeigt), 794 Bildnis Wolfgang Frommel (in Basel trotz Katalognennung (Nr. 125) nicht gezeigt), 818 Frau mit Mandoline in Gelb und Rot (in Basel trotz Katalognennung (Nr. 130) nicht gezeigt)

Basel / Den Haag: 516 Stillleben mit schiefer Schnapsflasche und Buddha (in Zürich trotz Katalognennung (Nr. 90) nicht gezeigt), 578 Selbstbildnis mit grauem Schlafrock (in Zürich trotz Katalognennung (Nr. 104) nicht gezeigt), 591 Großes Variété mit Zauberer und Tänzerin (in Zürich trotz Katalognennung (Nr. 109) nicht gezeigt), 634 Kleine Zirkusszene mit rotnasigem Clown (in Zürich trotz Katalognennung (Nr. 114) nicht gezeigt), 817 The Town (in Zürich trotz Katalognennung (Nr. 140) nicht gezeigt)

Gemäß Göpel: »685 Kleines Café, Drehtür; Ausstellungen: [...] Zürich 1955 Nr. 120. – Basel 1956 Nr. 108 (irrig «Artisten-Café R 552[=663 Artisten-Café]). – Den Haag 1956 Nr. 91 (Titel wie Basel).«; 391 Selbstbildnis mit schwarzer Kappe in allen 3 Ausstellungskatalogen irrig auf 1940 datiert